das Berlin-Magazin vernachlässigt leider auch die ganzen andern teams

irgendwie haben die nur ein fünftel mitgekriegt
artikel hier


3 Antworten auf “das Berlin-Magazin vernachlässigt leider auch die ganzen andern teams”


  1. 1 groovecake 30. Oktober 2008 um 11:23 Uhr

    „Für den WeltfriedenW würde man demonstrieren, ein heres Ziel, dem sich auch der Berichterstatter inhaltlich voll anschließen konnte.

    hrhr *sweet*

  2. 2 Frank Tetzel 12. November 2008 um 12:40 Uhr

    Ja haben wir in der Tat, aber außer dem Polizeibericht und einigen kleinen Beiträgen in anderen Zeitungen waren wir dabei, wenn auch eher und leider zufällig.

  1. 1 top10!!! « im*moment*vorbei Pingback am 30. Oktober 2008 um 18:39 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.